Landesweite Demonstration für bessere Bildung am 18. Januar in Hannover

Das Lüneburger Aktionsbündnis Bildungsstreik ruft alle Schülerinnen und Schüler, Studierende, Azubis, Lehrende, Eltern sowie Sympathisantinnen und Sympathisanten auf, am Freitag den 18. Januar gemeinsam nach Hannover zu fahren, um dort für ein besseres Bildungssystem zu demonstrieren. Anlass der Demonstration sind die Landtagswahlen am 20. Januar. Der Demoaufruf stammt von der Landesastenkonferenz Niedersachsen (LAK), diese fordert:
- Bildungsgebühren abschaffen!
- Lehrmittelfreiheit an Schulen!
- Faire Ausbildung für alle!
- Kita-Plätze für alle!
- Demokratisierung aller Bildungseinrichtungen!

Die Demonstration beginnt um 15 Uhr am Steintor in Hannover. Das Lüneburger Aktionsbündnis Bildungsstreik mobilisiert zur Anreise mit Bus und Bahn aus Lüneburg. Inhaberinnen und Inhaber von Semestertickets sollten zur Abfahrt um 12:32 Uhr an Gleis 1 bereitstehen. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Anreise mit Bussen. Diese fahren um 12:30 Uhr ebenfalls vom Lüneburger Bahnhof ab. Der Preis für Hin- und Rückfahrt beläuft sich auf 5 Euro. Das Bündnis bittet darum, die Tickets rechtzeitig zu erwerben. Verkaufsstellen befinden sich im Heinrich-Böll-Haus in der Katzenstraße sowie im Büro des AStAs im Gebäude 9 des Campus Scharnhorststraße. Bestellungen können auch online an die Adresse bildungsstreik-lueneburg@posteo.de aufgegeben werden.

Im Vorfeld macht das Bündnis durch zahlreiche Aktionen auf die Demo in Hannover aufmerksam. So werden am Mittwoch, den 16. Januar, im Hörsaalgang der Universität wieder T-Shirts und Taschen mit Bildungsstreikmotiven bedruckt, es gibt eine öffentliche Bastelaktion und es werden Waffeln angeboten. Auch die Bustickets nach Hannover können bei dieser Gelegenheit erworben werden. Interessierte sind wie immer herzlich willkommen!

Aktionstag II: Bildungsbotschafter basteln

Du hast Wünsche für eine bessere Bildung und willst ihnen vor der Landtagswahl Gehör verschaffen?
Bastele einen Bildungs-Botschafter und mach bei unserer landesweiten Aktion mit! Wir werden mit Bastelutensilien, Ideen und Kaffee im Hörsaalgang stehn. Wir freuen uns wenn ihr vorbeikommt, auf einen Schnack oder um euren Bildungsbotschafter zu basteln…

Wann? Donnerstag den 10. Januar
10-12

Wo? Hörsaalgang, Leuphana

Wer? Alle Interessierten!“

Aktionstag!

Bundesweite Demo direkt vor den Landtagswahlen

Bildungsstreik Lüneburg startet Wettbewerb für bessere Bildung – Jetzt mitmachen!

1. Schreibe deinen Wunsch für bessere Bildung auf!
2. Bastle einen Bildungs-Botschafter damit & postiere ihn öffentlich
3. Foto machen und poste es einer Landtagspartei bei Facebook!
Aufgabe
Wir wünschen uns gute und faire Bildungs-Chancen für alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen – unabhängig vom Elternhaus.
Für ein öffentliches Bildungssystem mit guten Kitas, Schulen, Berufschulen und Unis.
Dies wollen wir mit dieser Aktion sichtbar machen und fördern!
Beschreibung
Die Landtagswahlen stehen vor der Tür – Zeit deine Forderungen für bessere Bildung an die Landtagsparteien zu richten.
Wir – eine Gruppe von Studenten und Schülern – haben die Aktion „Post it! Deine Wünsche für eine bessere Bildung“ gestartet um zu zeigen, dass wir jede Menge Wünsche und Ideen für eine bessere Bildung haben. Mach mit!
Mehr Infos findet ihr unter: http://www.facebook.com/PostIt.DeineWuensche